www.sportkoch.at
Startseite » Katalog » Unsere AGB's / Datenschutz Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen 

 

1.  Geltungsbereich
Soweit nicht ausdrücklich Gegenteiliges vereinbart wurde, gelten unsere, dem Vertragspartner bekannt gegebenen AGB.  

 

2.  Angebot und Vertragsschluss
Unsere Angebote sind freibleibend. Der Vertrag gilt erst mit Absendung einer schriftlichen Auftragsbestägigung. 

 

3.   Widerrufsrecht, Widerrufsbelehrung, Widerrufsfolgen
Besteller können binnen einer Frist von 7 Werktagen ab Erhalt der Lieferung der bestellten Ware von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag zurücktreten. Es genügt die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist ohne Angabe von Gründen.
Im Falle eines Rücktritts findet eine gänzliche oder teiweise Rückerstattung des Kaufpreises nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Besteller erhaltenen Waren statt. Die Kosten für die Retoursendung  per unfreiem Postpaket trägt der Verkäufer.
Die Ware sotte in ungenütztem und als neu wiederverkaufsfägigem Zusand  und in der Originalverpackung zurückgeschickt werden. 

 

4.   Preise und Versandkosten  
Alle von uns genannten Preise sind, sofern nicht ausdrücklich vermerkt, inklusive 20% Umsatzsteuer zu verstehen. Ab einem Bestellwert von € 50,- verrechnen wir für Lieferungen in Östereich keine Versandspesen.  Für kleinere Bestellungen werden Versandkosten von € 4,- (inkl. MWSt) verrechnet.

 

5.  Lieferung
Die Lieferung der Waren erfolgt per Postpaket oder DPD-Paket, bzw. bei kleineren Lieferungen per Post-Brief.

 

6.  Zahlung
Wir liefern unsere Waren auf Rechnung mit einem Zahlungsziel von 7 Tagen aus. Bei Neukunden bzw. unbekannten Kunden behalten wir uns das Recht vor, per Nachnahmesendung zu liefern. Für den Käufer fallen dadurch keine zusätzlichen Kosten an. Bei Zahlungsverzug des Käufers sind wir berechtigt, Verzugszinsen in der Höhe von 10% über dem Basiswert jährlich zu verrechnen.  

 

7.  Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum.  

 

8.  Gewährleistung
Der Übernehmer hat stets zu  beweisen, dass der Mangel zum Übergangszeitpunkt bereits vorhanden war. Die Ware ist nach Erhalt unverzüglich zu untersuchen. Dabei festgestellte Mängel sind ebneso unverzüglich spätestens aber innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt unter Bekanntgabe der Art und Umfang des Mangels dem Verkäufer bekannt zu geben. 

 

9.  Produkthaftung
Allfällige Regressionsforderungen, die Vertragspartner oder Dritte aus dem Titel „Produkthaftung“ isd PHG gegen uns richten, sind augeschlossen, es sei denn, der Regressionsberechtigte weist nach, dass der Fehler in unserer Sphäre verursacht und zumindest grob fahrlässig verschuldet worden ist.


Datenschutzerklärung
Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern - auch wenn der Besuch ggf. über Newsletterlinks erfolgt - lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B.
- den Namen Ihres Internet Service Providers
- die Seite, von der aus Sie uns besuchen
- den Namen der angeforderten Datei
Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten für die Bestellabwicklung Ihres Kaufs und eventuelle spätere Gewährleistungsabwicklung sowie für Werbezwecke. Personenbezogene Daten werden erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei der Registrierung zum Newsletter freiwillig mitteilen.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt an von uns im Rahmen der Ausführung des Auftrags eingesetzte Dienstleister (Transporteur, Logistiker, Banken).

Auskunftsrecht
Sie haben ein Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten.

E-Mail-Werbung
Wenn Sie sich gesondert zum Newsletter angemeldet haben, wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen Ihres Zugangsanbieters entstehen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Datenschutzerklärung für Cookies
Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Es gibt aber auch Cookies, die über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert bleiben und somit bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden können. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert. Generell gilt, dass Cookies auf Ihrem Rechner keinen Schaden anrichten und keine Viren enthalten.

Datensicherheit
Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess verschlüsselt mittels SSL-Sicherheitssystem (Secure Socket Layer) in Verbindung mit einer 128-Bit-Verschlüsselung über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

Ansprechpartner für Datenschutz
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogener Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

Harald Koch
Johann-Roithner-Straße 6
4050 Traun
Tel.: 0043699 10921653
office@sportkoch.at

Widerruf von Einwilligungen
Die nachstehende Einwilligung/en haben Sie ggf. ausdrücklich erteilt. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

Erlaubnis zur E-Mail-Werbung
Ich möchte regelmäßig interessante Angebote per E-Mail erhalten. Meine E-Mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Diese Einwilligung zur Speicherung und Nutzung meiner E-Mail-Adresse für Werbezwecke kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.






Zurück
   
Sport Koch, Der Badminton-Fachhandel, Johann-Roithner-Straße 6, 4050 Traun, Harald u. Jürgen Koch,
Tel. 07229-61387, Mobil: 0699-10921653.